Wohlige Wärme durch ausgereifte Gerbingshop Produkte

Gerbingshop

Damit wir uns bei Kälte ungehindert bewegen und wohlfühlen, verwenden wir mehrere dünne Kleidungsschichten. Allerdings beim Motorradfahren, bei verschiedensten Wintersportarten im Freien oder als Zuschauer bei Events reicht dies oft nicht aus. Darum hat sich Gerbingshop auf beheizbare, qualitativ hochwertige Kleidung spezialisiert. Das Angebot reicht von heizbaren Jacken, Socken, Hosen, Westen bis hin zu Handschuhen. Die elektrisch beheizte Innenjacke ist im gesamten Bereich mit Wärmeleitpads ausgestattet. Im Jackenfutter ist der Heizdraht untergebracht, der sieben unterschiedlichen Temperaturbereiche ermöglicht. Diese Jacke schafft mit einer Wärmeleistung bis 77 Watt den Oberkörper trotz extremer Kälte warmzuhalten. Damit der Kunde auf die verlässlichen, unverwüstlichen Heizelemente vertraut, gewährt der Hersteller eine 30 Jahre Garantie. Das Geschäft vermarktet zusätzlich elektrisch beheizbare Gerbing Nierengurte und Sitzkissen, die beide mit einem 7 Volt Akkumulator betrieben werden.

Gerbingshop

Das elektrische Kleidungssystem

 Das InterConnect Gerbing System garantiert, dass 12 Volt Kleidungsstücke mit den integrierten, patentierten Microwire Heizkabeln miteinander verbunden werden können. Für den Anwender ist dies recht komfortabel, denn für alle zusammengeschlossenen Kleidungsstücke ist nur eine Hauptanschlussleitung nötig. Dieses einzelne Kabel ermöglicht das Anschließen an das elektrische System des Motorrads, um die Stromversorgung zu gewährleisten. Allerdings kann jedes einzelne Kleidungsstück ganz autonom mittels eigenen Akkumulators betrieben werden. Mit dem 12 Volt Lithium Polymer Akkumulator mit einer Kapazität von 9 Ah kann die beheizbare Hose mehr als 4 Stunden betrieben werden. All das Zubehör, wie diverse Verbindungskabel, einfach oder doppelter Temperaturregler, verschiedene 7 und 12 Volt Akkumulatoren werden ebenso im Gerbingshop Online angeboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.